Intensiv eintauchen in die Natur, – das geht zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter!

Wald wirkt heilend. Die in der Waldluft vorhandenen Terpene von Nadelbäumen wirken wissenschaftlich nachweisbar positiv auf unser Immun- und Nervensystem. Farben, Gerüche und sanfte Geräusche glätten unsere Seele, machen froh und frei von Alltagsstress und Hetze. Aufsteigende Nebel, leuchtende Blätter unter dicken, schnell ziehenden Wolken, der würzige Duft von Pilzen und feuchtem Laub, die Weichheit des Waldbodens unter den Füßen und den Wind auf der Haut spüren. Dem Rauschen der Herbststürme in den Baumkronen lauschen, das langsame Herabsegeln der Blätter beobachten, knackendes Eis auf den Wegen, Begegnungen mit Wildtieren, innere Ruhe spüren und Einssein mit der Natur,…. all das und noch viel mehr, geniessen wir mit allen Sinnen auf zwei-bis dreistündigen Touren durch die schönsten Landschaften rund um den Möhnesee und im Arnsberger Wald mit faszinierenden Aussichten. Immer mal wieder begleitet durch gezielte Atem- und Sinnes- und Kreativübungen, kleinen Meditationen, oder Literatur zum Schmunzeln, Nachdenken, Abschalten und inneren Einsichten. Seien Sie eingeladen in den Kraftort Wald, finden Sie Ruhe, Inspiration und Lebensfreude! Die Wirkung erfolgt gleichermaßen therapeutisch und prophylaktisch.

Termine,Treffpunkte und Wegstrecken sind individuell, – je nach Wetterlage und Gruppengröße. Bitte rufen Sie mich bei Interesse an. Tel: 0170-5980597