Auf einem Rundgang mit der Kräuterexpertin Sabine Raffenberg ernten und sammeln wir Kräuter und Naturgemüse, die wir danach zu einer leckeren Mahlzeit verarbeiten. Natürlich erfahren Sie auch Wissenswertes über die ökologischen Besonderheiten der umgebenden Natur und über Inhaltstoffe, Wirkungsweisen und medizinische Nutzung der essbaren Pflanzen. Während Sie mit Sabine schließlich kochen, lauschen Sie spannenden und lustigen Waldgeschichten. Nach dem genüßlichen Essen in der schönen Natur werden wir mit einer meditativen Übung den Tag in Ruhe und Entspannung abzuschließen. Sie erleben ökologische Bildung gemäß BNE mit allen Sinnen!

Treffpunkt: Wanderparkplatz vor der Familienbildungsstätte Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude 9 in Möhnesee-Günne

Zeit: 13:00 bis 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 49,- € p/P.

Verbindliche Anmeldung bitte bis 20.07.2019 per Mail