In den Herbstferien erkunden naturinteressierte Mädchen und Jungen im Grundschulalter den Wald kurz vor der Winterpause. Wir erforschen, wie sich Tiere und Pflanzen auf den Winter vorbereiten und suchen nach Tierspuren. Wir suchen Samen von Bäumen und Kräutern, lernen sie unterscheiden und zuzuordnen und erkennen die jeweilige Verbreitungsstrategie. Wer kreativ sein möchte, gestaltet mit den Früchten des Herbstes und/oder baut einen Unterschlupf für uns, der Kälte und Regen abhält. Zwischendurch lauschen wir spannenden Waldmärchen.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Wanderparkplatz vor dem Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude 9 in Möhnesee-Günne. Von dort aus werden die Kinder um 16:00 Uhr auch wieder abgeholt. Es gibt zur Zeit noch einige freie Plätze. Anmeldungen bitte per E-Mail.

Preis 30,- € incl. Komplett-Tagesverpflegung (natürlich in Bioqualität) und Getränke .

Bitte sorgen Sie für warme, regenfeste Bekleidung im Zwiebellook und trittfeste, nässeabweisend Schuhe!