29. Juni bis 30. Juni 2020, jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr: Kunst gestalten in der Natur für Kinder im Grundschulalter. Wir veredeln in diesem zweitägigem Programm gefundene Naturmaterialien und kleine Holzstücke zu Skulpturen und Schmuckstücken oder Glücksbringern, gestalten Bilder zum Mitnehmen und auch direkt in der Natur und arbeiten mit Ton. Durch Recycling und Upcycling von Materialien entstehen fantasievolle neue Verwendungsmöglichkeiten. Damit wir fündig werden, erkunden wir intensiv die uns umgebende Natur, erfahren Wissenswertes über die heimische Tierwelt, unsere Bäume, Sträucher und Kräuter und für welche Zwecke wir Menschen diese Geschenke der Natur nutzen können. Um die Kreativität voll zu entfalten, sorgen Spiel und Spass, sowie Ruhe und Entspannung beim Lauschen von Naturmärchen und Fantasiegeschichten für Abwechselung. Wir sind den ganzen Tag outdoor unterwegs. Bitte statten Sie ihr Kind deshalb wettergemäß mit robuster Bekleidung, langen Hosen und trittfesten, geschlossenen Schuhen aus. Gegebenenfalls Regenjacke, Wechselbekleidung, Sonnen- und Insektenschutz. Auf jeden Fall ausreichend gesunde Nahrung und Mineralwasser oder Tee für ein Frühstück und die Mittagsmahlzeit als Picknick im Rucksack mitgeben. Bitte keine Süßigkeiten (Wespen)! Die Kinder dürfen, unter Beachtung der Corona Hygienevorschriften, keine Nahrungsmittel tauschen. Handdesinfektion wird bereit gestellt. Anmeldung bitte verbindlich per Mail. Treffpunkt: Wanderparkplatz vor dem Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude 9 in Möhnesee- Günne.

06. Juli bis 09. Juli 2020, jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr: Naturerlebnistage für Jungen und Mädchen im Grundschulalter. 4 Tage intensiv eintauchen in die Natur, Arten kennen- und schützen lernen, Bau einer Benjeshecke für den Kleintierschutz, Naturspiele, Entspannung bei Fantasiereisen, Kreativität entfalten beim Basteln mit Naturmaterialien. Wir sind den ganzen Tag outdoor unterwegs. Bitte statten Sie ihr Kind deshalb wettergemäß mit robuster Bekleidung, langen Hosen und trittfesten, geschlossenen Schuhen aus. Gegebenenfalls Regenjacke, Wechselbekleidung, Sonnen- und Insektenschutz. Auf jeden Fall ausreichend gesunde Nahrung und Mineralwasser oder Tee für ein Frühstück und die Mittagsmahlzeit als Picknick im Rucksack mitgeben. Bitte keine Süßigkeiten (Wespen)! Die Kinder dürfen, unter Beachtung der Corona Hygienevorschriften, keine Nahrungsmittel tauschen. Handdesinfektion wird bereit gestellt. Anmeldung bitte verbindlich per Mail. Treffpunkt: Wanderparkplatz vor dem Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude 9 in Möhnesee- Günne.

05. August bis 06. August, jeweils 9:00 bis 15 Uhr: Naturerlebnistage für Jungen und Mädchen im Grundschulalter. 2 Tage intensiv eintauchen in die Natur, Arten kennen- und schützen lernen, Bau einer Benjeshecke für den Kleintierschutz, Naturspiele, Entspannung bei Fantasiereisen, Kreativität entfalten beim Basteln mit Naturmaterialien. Wir sind den ganzen Tag outdoor unterwegs. Bitte statten Sie ihr Kind deshalb wettergemäß mit robuster Bekleidung, langen Hosen und trittfesten, geschlossenen Schuhen aus. Gegebenenfalls Regenjacke, Wechselbekleidung, Sonnen- und Insektenschutz. Auf jeden Fall ausreichend gesunde Nahrung und Mineralwasser oder Tee für ein Frühstück und die Mittagsmahlzeit als Picknick im Rucksack mitgeben. Bitte keine Süßigkeiten (Wespen)! Die Kinder dürfen, unter Beachtung der Corona Hygienevorschriften, keine Nahrungsmittel tauschen. Handdesinfektion wird bereit gestellt. Anmeldung bitte verbindlich per Mail. Treffpunkt: Wanderparkplatz vor dem Heinrich-Lübke-Haus, Zur Hude  9 in Möhnesee- Günne.

 

Für alle Programme gilt, dass Sie nach der Anmeldung schriftlich die Hygieneregeln zur Kenntnisnahme und Vorbereitung ihres Kindes übermittelt bekommen, damit wir unsere Gesundheit schützen und die Tage in der Natur bestmöglich genießen können.