Claudia Seidel Ich vereine meine Expertise aus meiner Qualifizierung als Dipl.-Betriebswirtin, Waldpädagogin und Gesundheitsberaterin zu einem effektiven Personal-Coaching sowie kompetenter Projektplanung. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Stressprävention und Unterstützung der Auflösung von Stressfolgeerkrankungen durch den gezielten Einsatz diverser Entspannungs- und Achtsamkeitsmethoden und Erkenntnissen aus der Psychologie und Neurobiologie, in Kombination mit intensiven Naturerlebnissen.

Meine Klienten sind Unternehmen, die Ihren Mitarbeitern durch Stresspräventionsprogrammen eine besondere Wertschätzung und Fürsorge entgegenbringen, sowie Menschen in herausfordernden Lebenssituationen, die ihre psychische und somatische Balance erhalten oder wieder herstellen möchten.

Um die faszinierenden Aspekte meines bevorzugten Arbeitsortes WALD meinen Klienten in allen Facetten erlebbar zu machen und gleichzeitigen Naturschutz zu gewährleisten, bin ich ausgebildet und staatlich geprüft zur zertifizierten Waldpädagogin. Diese Qualifizierung bietet die Landesbehörde Wald und Holz NRW in Kooperation mit der NUA ( Natur- und Umweltakademie des Umweltministeriums). Als psychologischer Coach biete ich Workshops und Beratungen sowohl in der Natur, als auch in eigener Beratungspraxis an.

Regelmäßige Fortbildungen zu psychologischen, pädagogischen, ökologischen und methodischen Themen garantieren Vielfalt und Qualität meiner Projekte für Kinder und Erwachsene.

Ich liebe den Wald als Ort der Ruhe, intensiven Inspiration, Kreativität, Begegnung und Bewegung und versuche in all meinen Seminaren, Workshops und Projekten meine Begeisterung zu transportieren und die Teilnehmer*innen positiv partizipieren zu lassen! Die geübten Methoden, Erfahrungen und Erkenntnisse meiner Teilnehmer/-innen können zur nachhaltigen Wirkung leicht in den Alltrag integriert werden und entfalten so dauerhafte positive Wirkung auf Körper und Seele. Als achtsame Waldexpertin bin ich für die momentan sehr einschneidenden Entwicklungen in der Natur sensibilisiert, gebe Einblicke und zeige Zukunftsperspektiven auf. Ich versuche mit Einfühlung, Wertschätzung und Akzeptanz der individuellen Bedürfnisse, eine intensive Erfahrung der heilenden Verbindung von Mensch und Natur herzustellen.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Dozentin und Bildungsreferentin u.a. für  BUND, NABU,  Akademie Villigst, Kolping Bildungswerk, WILA Bildungszentrum Bonn, Naturschule Deutschland, Familienbildungsstätten, private Institutionen und Unternehmen.
  • Stressprävention und Gesundheitsvorsorge, Kommunikationsoptimierung und Sozialkompetenzerweiterung, Ökologische Bildung mit dem Ziel einer BNE.
  • Seminare zu den oben genannten Themen.
  • Teamtrainings für Unternehmen, Institutionen und Schulklassen.
  • BNE und Ökologie- und Lehrplan orientierte Multiplikatorenschulungen für Erzieher*innen und Lehrer*innen.
  • Autorin